Rhythmische Massagen bei Jana Hilkes in Wädenswil

Rhythmische Massagen helfen bei Atemproblemen, Erschöpfung, Migräne, Verhärtungen, Verspannungen und vielen weiteren Beschwerden. Vereinbaren Sie Ihren Behandlungstermin: 043 477 90 02. E-Mail.

Die Rhythmische Massage ist eine Therapieform der Anthroposophischen Medizin. Die Anthroposophische Medizin nimmt den Menschen als Ganzes mit Körper, Geist und Seele wahr. Rhythmische Massagen fördern die Durchblutung, regen die Bewegung der Gewebeflüssigkeit an und regulieren Verspannungen in Muskel- und Bindegewebe. Die Griffe wurden aus der klassisch-schwedischen Massage übernommen, verfeinert und weiterentwickelt. Sie sind sanft, lösend und fliessend.

Die Rhythmische Massage regt die Selbstheilungskräfte an. Verschiedene vegetative Funktionen wie Atmung, Verdauung, Schlaf-Wach-Rhythmus und Infektionsanfälligkeit können durch eine Rhythmische Massage positiv beeinflusst werden. Ich massiere in der Regel vom Ort der Beschwerde zum entgegen gelegenen Körperteil hin. Nach der Behandlung fühlen Sie sich harmonisch, mit dem Körper verbunden und spüren Ihre Mitte.

Rhythmische Massagen mit natürlichen Ölen

Ich passe meine Behandlungen Ihren Beschwerden an. In der Regel dauern sie samt Ruhepause eine Stunde und werden einmal pro Woche durchgeführt. Zum Massieren verwende ich ausschliesslich natürlich hergestellte Öle von Wala, Torffaseröle sowie selbst produzierte Öle. Eine Rhythmische Massage dauert 55 bis 60 Minuten und wird von den meisten Zusatzversicherungen anerkannt. Ich bin Mitglied im Rhythmische Massage-Therapie-Verband VRMS.